• Basketball
  • Fusball Slide
  • Leichtathletik
  • Schwimmen
  • Tischtennis

Erfolge in Wien und Kapfenberg

Am Sonntag 22. April lief KSV-Nachwuchsmodellathletin Lotte Seiler im Rahmen des Vienna City Marathons auf Platz 4.der öst. Straßenlaufmeisterlaufmeisterschaften, während zeitgleich beim Kapfenberg-Heimmeeting neue persönliche Bestleistungen erzielt wurden!

Bei den im Rahmen des Vienna City Marathons ausgetragenen österreichischen Straßenlaufmeisterschaften über 5km verfehlte Lotte Seiler in einer Zeit von 20:24 mit Platz 4 nur knapp eine Medaille!

Im Franz Fekete Stadion fand zeitgleich ein Meeting statt, bei dem Valentin Schneider (Jg. 1994) die 1000m mit persönlicher Bestzeit von 2:37,32 knapp vor den Nachwuchsathleten Christoph Teubl und Daniel Karner gewann, U14 Athlet Elias Pölzl wurde Fünfter.

Die 1000m der Frauen gewann Lara Maggele vor ihrer Schwester Elena und Jana Grgic.

Über 150m wurde Andrea Raic mit neuer persönlicher Bestleistung von 19,85 Zweite, Thea Grubesic und Hannah Lilek belegten die Plätze 4 und 6.

Über 300m belegte Andrea Raic mit 43,99 mit persönlicher Bestleistung den 4. Rang hinter ihren altersbedingt bereits aus dem Nachwuchsmodell ausgeschiedenen Vereinskolleginnen Thea Grubesic (2. in 42,98) und Bianca Illmaier (3. in 43,28) – alle 3 Athletinnen erzielten pers. Bestleistungen!



Bericht: Gerald Jalitsch
Bildquelle: Andrea Raic - StLV