• Basketball
  • Fusball Slide
  • Leichtathletik
  • Schwimmen
  • Tischtennis

U16 bei den World Games in Klagenfurt

Die U16 der ece bulls und der Teamsportakademie Kapfenberg wusste bei den United World Games in Klagenfurt von 22-24. Juni zu überzeugen. Mit nur einer Niederlage gegen den späteren Finalisten wurde die Jungbullen Gesamtneunte und siegten im Pool B!

nwk20180624 bb1

Dieses Jahr nahmen mehr als 10.000 Teilnehmer aus verschiedensten Sportarten und Ländern an den United World Games in Klagenfurt teil. Unsere jungen Bullen der U16 waren auch ein Teil dieses großartigen Sportspektakels und konnten 5 von 6 Spiele gewinnen und erreichten den hervorragenden 9. Platz im Turnier.

In der Gruppenphase ging es zuerst gegen eine ungarische Mannschaft mit denen die Kapfenberger keine Probleme hatten. Das zweite Spiel gegen SAC aus der Türkei erwies sich schon als hartes Stück Arbeit. Beide Mannschaften lieferten ein packendes Match, wobei die Jungbullen den kühleren Kopf behielten und den ersten Turniertag mit 2 Siegen beendeten.
Am nächsten Tag ging es gegen eine amerikanische Schule, stationiert in Italien. In der ersten Hälfte war es ein Spiel auf Augenhöhe, jedoch gingen unseren Teamsportlern in den letzten beiden Spielabschnitten ein wenig die Kräfte aus und das italienisch-amerikanische Team blieb weiter auf dem Gaspedal und gewann mit 47:27.

Als Gruppenzweiter ging es im Pool B ins Viertelfinale, wo man gegen ein Team aus Sopron in der fantastischen Kulisse am Neuen Platz neben dem Lindwurm im Freien spielte. Trotz glühender Hitze und Ablenkungen neben dem Spielfeld, gelang es den Jungs das Spiel mit 44:28 zu gewinnen.
Am letzten Turniertag spielte man im Halbfinale gegen eine kroatische Mannschaft, denen man keine Chance ließ. Alle Spieler der ece bulls konnten punkten und zogen mit einem Kantersieg ins kleine Finale ein. Dort traf man wiederum auf die starke Mannschaft aus Istanbul. Beide Mannschaften punkteten abwechselnd und keiner konnte sich absetzen. Bis zum Schluss kämpften alle Spieler am Feld um jeden Ball und Korb. Durch gute Verteidigung und perfekt abgestimmtes Zusammenspiel in der Offense gelang es den jungen Bullen das Finale mit 36:31 für sich zu entscheiden.

Das ganze Turnier war ein Riesenerfolg für die U16-Mannschaft der Teamsportakademie. Alle Spieler konnten jede Menge Erfahrung gegen internationale Teams sammeln und sich weiterentwickeln. Großes Lob an die Mannschaft der ece bulls und der Teamsportakademie Kapfenberg und Gratulation zum mehr als verdienten 9. Platz mit nur 1 Niederlage (gegen den Finalisten) im gesamten Turnier.

nwk20180624 bb2

nwk20180624 bb3

nwk20180624 bb4

Bericht: Sascha Sander
Bildquelle: Sascha Sander