• Basketball
  • Fusball Slide
  • Leichtathletik
  • Schwimmen
  • Tischtennis

ÖMS U16: Sieg beim Saisonstart

Am Samstag 8. Oktober starteten die U16 Jungbullen in die heurige ÖMS Saison und konnten mit einem 75:67 Sieg über Oberwart triumphieren!

Zu Beginn waren beide Teams sichtlich nervös und es war ein offener Schlagabtausch. Erst gegen Ende des 1. Viertels konnten die Bullen einen Vorsprung von 7 Punkten herausspielen. Nach der ersten Viertelpause waren die Kapfenberger nicht mehr so konzentriert wie zu Beginn und die Gäste aus Oberwart konnten ausgleichen. Nachdem Coach Sander eine Auszeit genommen hatte, gelang es den Teamsportlern wieder konzentriert weiter zu spielen und es ging mit dem Pausenstand von 44:38 in die Kabine.

Die 2. Halbzeit verlief sehr ausgeglichen. Beide Mannschaften spielten auf Augenhöhe ohne deutlich davon ziehen zu können. Als zu Beginn des letzten Viertels Akademieschüler William Emiohe, eine der wichtigsten Stützen der Mannschaft, ausgefoult wurde, stand das Spiel an der Kippe. Trotz der enormen Schwächung im "Inside Spiel" kämpften die Jungbullen tapfer um jeden Ball und verwandelten wichtige Punkte. Durch eine hervorragende Mannschaftsleistung und ausgezeichnete Defense konnten sich die Kapfenberger einen 10 Punkte Vorsprung erspielen und diesen bis zur Schlusssirene verwalten.

NWM Kapfenberg ece bulls U16 – Oberwart Gunners U16          75:67 (25:18/44:38/55:50)
Werfer Kapfenberg: Emiohe 22, Magerböck 15, Podany 15, Riess 12, Pietersen 6, Vötsch 5, Heigl und Vidovic je 0



Bericht: Sascha Sander
Bildquelle: Mag. Roland Korntheuer