• Basketball
  • Fusball Slide
  • Leichtathletik
  • Schwimmen
  • Tischtennis

2. Runde steirischer Hallencup

Am 10. Dezember wurden im Rahmen des steirischen Hallencups in Köflach die 200m Bewerbe geschwommen. Lisa Stradner, Snejana Popov und Hannah Falkner holten für das Nachwuchsmodell Kapfenberg jeweils Tagessiege!

Alle SchwimmerInnen mussten in zwei Bewerben antreten und die Summe der geschwommenen Einzelwertungen wurde für die jeweiligen Tagessiege in den gewohnten Klassenwertungen herangezogen.

Wie schon in Feldbach gewannen auch in Köflach die Schwimmerinnen Lisa Stradner und Snejana Popov ihre jeweiligen Altersklassen.
Neben den beiden Genannten durfte sich an diesem Wochenende auch Hannah Falkner über Platz 1 in der Schülerklasse II weiblich freuen. Ihre tolle Rückenzeit verhalf Hannah Falkner dabei maßgeblich zum ex-aequo Sieg mit der Mürzzuschlagerin Laura Paier.
Lisa Stradner legte über 200m Kraul den Grundstein zu ihrem Sieg. Mit einer Zeit von 2:16,71min schwamm sie die zweitbeste Tageszeit in dieser Disziplin. Nur Snejana Popov war an diesem Tag noch schneller. Mit 2:15,52min schwamm sie gleich 4sec besser als die Zweitplatzierte in der Juniorenklasse II.
Mit Platz 4 knapp am Tagespodest vorbei schrammten diesmal Marlene Jobst (Juniorenklasse I), Victoria Schattleitner (Juniorenklasse II) und Heidi Stradner (Schülerklasse I).

Der nächste Wettkampf findet am 14.01.2017 in Mürzzuschlag satt. Davor hält von 27.-30.12.2016 die Wettkampftruppe wieder das Wintertrainingslager in der Südstadt ab.







Bericht: Martin Reisner
Bildquelle: Martin Reisner