• Basketball
  • Fusball Slide
  • Leichtathletik
  • Schwimmen
  • Tischtennis

ASKÖ Landesmeisterschaften in Kapfenberg

7 Vereine traten bei der diesjährigen ASKÖ Landesmeisterschaft in Kapfenberg am 8. April 2017 an. 25 SchwimmerInnen gingen für das Nachwuchsmodell und den SV Kapfenberg an den Start und landeten mit insgesamt 111 Medaillen (55x Gold, 38x Silber, 18x Bronze ganz vorne in der Medaillenwertung!

Zum tollen Gesamtergebnis stellten die Kapfenberger SchwimmerInnen auch vier Tagesgesamtsieger:
Falkner Hannah             (Jg. 2007, 6x Gold)
Victoria Schattleitner     (Jg. 2002, 6x Gold)
Snejana Popov             (Jg. 2001, 4x Gold)
Niklas Reisner              (Jg. 2002, 5x Gold, 1x Silber)

Snejana Popov und Niklas Reisner sind auch SchülerInnen der Teamsportakademie und Snejana schwamm zudem noch die Tagesbestzeit.
Die Großteils jungen SchwimmerInnen konnten viele neue persönliche Bestzeiten im eigenen Becken erzielen.
Das Trainerteam rund um Valentin Georgescu (Carola Jäckel, Mathias und Sebastian Strouf) war sehr zufrieden mit den Leistungen.

Alle Ergebnisse und die weiteren Medaillengewinner sind auf der msecm homepage nachzulesen: www.msecm.at

Nächster Wettkampf ist die Internationale Ströck Atus Graz Trophy vom 21-23.04.2017.

Besonders stolz dürfen Victoria Schattleitner, Niklas Reisner und Lena Moser sein. Sie wurden vom ASKÖ für die CSIT world games in Riga vom 13. bis 18. Juni 2017 nominiert. Gratulation und toi toi toi! Sie werden Österreich bestimmt würdig vertreten.









Bericht: Martin Reisner
Bildquelle: Martin Reisner