• Basketball
  • Fusball Slide
  • Leichtathletik
  • Schwimmen
  • Tischtennis

KSV-Schwimmerinnen in Spanien erfolgreich

Die Stadt Tortosa in der spanischen Region Katalonien war von 2. bis 7. Juli 2019 Gastgeber der „6. CSIT World Sports Games“ und als Teil der ASKÖ-Schwimm-Delegation konnten 6 KSV-Schwimmerinnen sehr erfolgreich mitwirken!

Bei sommerlichen Temperaturen um 39°C waren 42 Nationen (u.a. Mexiko, USA, Frankreich, Italien, Niederlande, Belgien, Israel, usw.) mit insgesamt 3000 Athleten in verschiedenen Sportarten am Start. Österreich konnte die zweitgrößte Delegation mit 220 Mitgliedern stellen.

Für das Nachwuchsmodell und den KSV-Schwimmverein waren Carola Rainer (Masters: 4x Gold, 1x Silber, 1x Bronze), Snejana Popov (12x Gold, 2x Silber), Viktoria Schattleitner (1x Gold, 1x Silber, 4x Bronze), Heidi Stadner (2x Gold, 2x Silber, 5x Bronze), Valerie Flecker (3x Gold, 7x Silber) am Start.
Besonders erfreulich waren auch die Leistungen für unsere jüngste Debütantin Hannah Falkner. Bei 10 Starts konnte sie 10 Stockerlplätze erreichen (5x Gold, 2x Silber und 3x Bronze).

Gratulation an die gesamte Mannschaft und der Trainerin zu diesen großartigen Erfolgen.

nwk20190707 sw

Bericht: Reinhard Falkner
Bildquelle: Reinhard Falkner