• Basketball
  • Fusball Slide
  • Leichtathletik
  • Schwimmen
  • Tischtennis

StBV & SL16: Jungbullen weiter erfolgreich

Die Jungbullen der Basketball-Akademie-Steiermark und der Teamsportakademie schwimmen weiter auf der Erfolgswelle – zuerst siegten sie mit 96:70 über den UBSC, dann folgte noch ein 98:83 Heimsieg über WAT 3 Capricorns in der Superliga!

Am Dienstag 29. Oktober kam es zum Spitzenduell in der steirischen Meisterschaft mi den UBSC Juniors Graz.
Mit voller Energie und Konzentration schafften die Bulls einen hervorragenden Start in das Spiel. Mit irrsinniger konsequenter Fullcourt Pressing Defense konnten sie den Grazer Ball um Ball abjagen und kamen zu einfachen Fastbreak Punkten. Immer wieder konnten die Jungs aus Kapfenberg mit schönem Zusammenspiel glänzen und die Grazer hatten es schwer zu einfachen punkten zu kommen.
Wie schon in den vergangenen Spielen, taten sich die Bulls schwer diese Intensität und Konzentration über die gesamte Spiellaufzeit aufrecht erhalten zu können. Jedoch feierten sie einen ungefährdeten 96:70 Sieg, wo alle Spieler zum Einsatz kamen und Punkte scorten.

NWM Kapfenberg bulls BBAS U16  -  UBSC Graz U16                   96:70

Am Samstag 2. November ging es schon wieder weiter für das U16 Team. Diesmal waren die Jungs in der Superliga bei den WAT 3 Capricorns in Wien zu Gast.
Mit einem starken ersten Viertel durch viel Energie und Intensität konnten die Kapfenberger einen Vorsprung herausspielen. Im zweiten Viertel war es die sehr gute Defensearbeit der Jungs, welche zu einfachen Fastbreakpunkten geführt hatte.
Nach der Halbzeitpause konnten die Capricorns unter Beweis stellen, dass sie auch eine sehr gute Mannschaft sind und verkürzten ihren Rückstand Punkt um Punkt. Jedoch waren unsere Jungs nach einem kurzen Durchhänger wieder voll da und konnten mit 98:83 gewinnen.

WAT 3 Capricorns U16  -  NWM Kapfenberg bulls BBAS U16         83:98



Bericht: Sascha Sander
Bildquelle: Sascha Sander

SL19: Herbe Niederlage in Graz

Am Sonntag 27. Oktober spielte die U19 gegen den UBSC Graz in der Unionhalle und musste eine schwere 76:32 Niederlage einstecken.

Zu Beginn des Spieles konnten die Burschen aus Kapfenberg das Spiel offenhalten, aber es schlichen sich immer wieder Fehler ein und Graz kam zu einfachen Punkten.
In der zweiten Halbzeit konnten die Bulls am Anfang gut dagegenhalten aber durch die vielen Verletzungen im Team und mangelnder Konzentration musste man sich am Ende geschlagen geben.

UBSC Graz BBAS U19  -  NWM Kapfenberg bulls BBAS U19      76:32



Bericht: Sascha Sander
Bildquelle: Sascha Sander

StBV und SL16: Siegesserie

2 Siege in einer Woche – quasi zum Aufwärmen besiegten die U16-Teamsportler und BBAS-Spieler Gratkorn klar mit 85:46, um dann im wirklich wichtigen Superliagspiel knapp mit 87:75 über UBV Mödling zu triumphieren!

Am Donnerstag 24. Oktober kam das U16 Team der Scorpions aus Gratkorn in die Walfersamhalle, um das erste Meisterschaftsspiel in der der Steiermark gegen unsere U16 Jungbullen auszutragen.
Das Spiel gestaltete sich wiederum sehr einseitig, indem die Bulls einfach zu schnell für die Gegner waren und das schnelle Umschalten von Offense auf Defense immer besser klappte.
Auf Seiten der Kapfenberger konnte Coach Perica ordentlich rotieren und die ganz jungen U16 Spieler Spielpraxis sammeln lassen.
Schlussendlich stand das Ergebnis von 85:46 auf der Anzeigetafel für die Kapfenberg Bulls.

NWM Kapfenberg bulls BBAS U16  -  Gratkorn            U16 85:46

Am Samstag 26. Oktober spielten die U16 Bullen erneut zu Hause. Dieses Mal hieß der Gegner UBV Mödling Dragons und es ging in der Superliga16 in die nächste Runde.
Das Spiel verlief sehr ausgeglichen zu Beginn. Im zweiten Viertel agierten unsere Jungbullen wie entfesselt und konnten eine plus 18 Punkte Führung bis zu Halbzeitpause herausspielen. Im dritten Spielabschnitt verschliefen die Jungs leider den Start und Mödling holte Punkt um Punkt wieder auf.
Nichtsdestotrotz behielten die Bulls die Nerven und trafen die entscheidenden Würfe im Schlussviertel und gewannen sensationell mit 87:75.

NWM Kapfenberg bulls BBAS U16  -  UBV Mödling     U16 75:75



Bericht: Sascha Sander
Bildquelle: Sascha Sander

SL19: Traiskirchen ohne Chance

Gleich nach dem U16-Spiel am 19.10. fand das Spiel der U19 als Vorspiel zur Superliga statt, wo die die Traiskirchen Lions zu Gast waren. Mit einem klaren 75:53 Erfolg wurde die Erfolgsquote dieser Woche prolongiert!

Nach einem sehr guten Start der Kapfenberger konnte sich Traiskirchen zurück kämpfen und es gestaltete sich ein spannender Schlagabtausch. Im dritten Viertel agierten die Jungbullen sehr konzentriert und erspielten sich einen Vorsprung, den sie kontinuierlich ausbauten und schlussendlich verdient mit 75:53 gewinnen konnten.

NWM Kapfenberg bulls BBAS U19 - Traiskirchen Lions U19    75:53



Bericht: Sascha Sander
Bildquelle: Sascha Sander

SL16: Heimsieg gegen Dukes

Samstag 19. Oktober ging es für unsere U16 in der Superliga16 weiter. In ihrem ersten Heimspiel bekamen es die Jungs mit der Mannschaft aus Klosterneuburg zu tun und siegten verdient mit 92:81!

Das Spiel startete sehr ausgeglichen, da beider Mannschaften immer wieder abwechselnd scorten. Im zweiten Viertel konnten sich die Bulls etwas absetzen und immer wieder mit ihre Pressing Defense den Gegner verunsichern. Mit dem Resultat von 92:81 für die Kapfenberg Bulls gelang der erste Superliga16 Sieg und die Jungs sind auf dem richtigen Weg.

NWM Kapfenberg bulls BBAS U16 - Basket Dukes Klosterneuburg U16     92:81



Bericht: Sascha Sander
Bildquelle: Sascha Sander

Logo Teamsportakademie MOBILE

logo teamsportakademie teamsportakademie